Solartarif

Wie können wir Menschen dazu begeistern, ihre Dachflächen für die Energieerzeugung zu nutzen und einen Teil ihres Strombedarfs mit selbsterzeugtem Solarstrom zu decken?
Solartarif- 3

Das Projektteam präsentiert in Hechingen ein neues regionales Förderprogramm - für alle ein Gewinn:

Sonnenstrom vom Dach + Solartarif der Stadtwerke Hechingen
= günstig und ökologisch rund um die Uhr! 

Für den Schutz unseres Klimas und eine erfolgreiche Energiewende, ist es am besten, wenn die Sonne gleich dort Strom erzeugt, wo wir ihn benötigen. Deswegen unterstützen die Stadtwerke Hechingen Ihre Investition in eine Solarstrom-Anlage mit einem günstigen Stromtarif für den Reststrombezug. Dann sind Sie auch bei Nacht und an dunklen Wintertagen bestens versorgt. 

Haben Sie ein geeignetes Dach?
Dann kaufen Sie bei einem Solarinstallateur Ihrer Wahl eine Solaranlage oder Sie pachten die Solaranlage von der Gemeinschaftsanlagen Hechingen GbR.
Der Solartarif wurde im Rahmen von Energie im ZAK entwickelt, einem Netzwerk im
Zollernalbkreis für die regionale Energiewende.

Zum Flyer  Zur Präsentation

Mitmachen:

Sie wollen, dass auch auf Ihrem Hausdach sauberer Solarstrom erzeugt wird? 
Sie möchten eine Solaranlage pachten?
Sie möchten gerne den Solartarif nutzen?

Oder möchten Sie andere Menschen von der Idee begeistern, geeignete Dächer suchen und Ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger motivieren mitzumachen?

Kontaktieren Sie uns!

Solartarif- 2

Sonnenstrom vom Dach + Solartarif der Stadtwerke Hechingen
= günstig und ökologisch rund um die Uhr!

Damit immer mehr Menschen im Zollernalbkreis, die Sonne auf ihrem Dach ernten können.

mehr  - Flyer  - Presse


Zeit, die Sonne zu ernten

In Hechingen noch viele Dächer ungenutzt

Am Dienstag, den 24. März 2015 fand um 18 Uhr eine Informationsveranstaltung zu den Nutzungsmöglichkeiten von Sonnenenergie statt. Energie im ZAK lud dazu in die Räumlichkeiten der Stadtwerken Hechingen, Alte Rottenburgerstr. 5 ein. Das kreisweite Netzwerk von Energieakteuren hat sich zum Ziel gesetzt, den Weg zu einer modernen erneuerbaren Energieversorgung im Zollernalbkreis zu unterstützen. Solaranlagen auf dem eigenen Dach stellen eine besonders umweltfreundliche und kostengünstige Möglichkeit der Energieerzeugung dar. Die kommende Veranstaltung richtet sich deswegen an Hausbesitzer, deren „Dach noch nackt" ist.

 IMG 1688-1
Die Stadt geht mit gutem Beispiel voran - hier beim Weiherkindergarten. Energie im ZAK wünscht sich, dass möglichst alle Hechinger Dächer für die Energiegewinnung genutzt werden.
 Ab sofort: ein Solartarif für alle, die die Sonne ernten

Verschiedene Hechinger Solarinstallateure informierten gemeinsam über die technischen Möglichkeiten und über die Voraussetzungen, die vor Ort gegeben sein müssen, um eine Solaranlage installieren zu können. Roland Huber von S&H Solar-Energiekonzepte GmbH stellte zunächst die verschiedenen Montagemöglichkeiten, sowie die technischen Komponenten vor und erklärte,  wie der erzeugte Strom gemessen und abgerechnet wird und wie der Anschluss an das Hausnetz und an das externe Leitungsnetz erfolgt. Eine Solaranlage ist besonders wirtschaftlich, wenn ein großer Anteil des Solarstrom im eigenen Haus verbraucht wird. In einem Kurzvortrag stellte Volker Pfister von Techmaster GmbH verschiedene Batteriespeichersysteme für Solaranlagen und deren Funktionsweise vor. Im Anschluß erläuterte Martin Grundmann, wie der Solarstrom auch zum Heizen sinnvoll genutzt werden kann.

Solaranlagen sind heute zwar nicht mehr teuer, trotzdem hat nicht jeder Hausbesitzer die Finanzmittel, um selbst in eine Solaranlage investieren zu können. Almut Petersen stellte das Konzept der Gemeinschaftsanlagen Hechingen GbR vor, bei dem Hausbesitzer eine Solaranlage pachten können, die von anderen Hechinger Bürgerinnen und Bürgern über Solarbausteine finanziert wird. Die Stadtwerke Hechingen beteiligen sich aktiv daran, die Erzeugung von umweltfreundlichem Solarstrom bei ihren Kunden anzukurbeln und bieten deswegen einen besonders günstigen Stromtarif für alle an, die Strom auf dem eigenen Dach erzeugen und nutzen. Reinhold Dieringer, Leiter der Städtischen Werke in Hechingen, erläuterte zum Abschluss der Veranstaltung den Hechinger Solartarif.

Veranstaltungen

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Newsletter und Infos

Wir informieren Sie gerne über uns und unsere Veranstaltungen. Bitte nennen Sie uns dafür Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Vielen Dank!