Auftaktveranstaltung: Energie im ZAK - gemeinsam 100% erneuerbar

am 04.04.2014 ab 17:30 im Landratsamt Balingen

140404 Plakat

   

vorher – im Vorfeld der Veranstaltung wusste keiner so recht wie viele Stühle
an diesem Abend benötigt würden

    nachher – als es dann losging waren
    erfreulicherweise alle Plätze besetzt

 

 gemeinsam – ein Ziel vor Augen

Die Akteure aus der Energiebranche überlegen noch für welches Projekt
sie die Ärmel hochkrempeln sollen

 Eine Möglichkeit, die Verwendung der  EEG Umlage nicht nur über Zahlen  verständlich zu kommunizieren.

 

Beim lebendigen Austausch treffen hin und wieder auch Begeisterung und Skepsis aufeinander

 

 

Der Hauptredner Gerhard Stryi-Hipp vom Fraunhofer ISE in Freiburg zeigt, 
dass das angestrebte Ziel mit 100% Erneuerbaren Energien für die Region, 
auf einem wissenschaftlich nachgewiesenen Fundament aufbaut.

 

Ein kleiner Teil von den vielen, bereits vorhandenen Projekten im ZAK,
wurde an diesem Abend vorgestellt.
und von allen Beteiligten interessiert verfolgt.
Herr Eppler stellte das Engagement der Stadtwerke Balingen und der EEZA vor.  „Das alles ist nicht ganz so einfach wie
 es auf den ersten Blick aussieht"
Sehr lebendig und mit viel Fantasie zeigte Herr Kurz von den AlbStadtwerken, dass auch Sie engagiert an diesem Thema arbeiten.
Insgesamt war es ein gelungener Abend an dem Kritik, Witz, Skepsis, Begeisterung und Austausch viel Raum hatten.

 

 

Veranstaltungen

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Newsletter und Infos

Wir informieren Sie gerne über uns und unsere Veranstaltungen. Bitte nennen Sie uns dafür Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Vielen Dank!